KUNST5

Ubierring 11

50678 Köln

Lili.voigt@gmx.de

KUNST5: KONZERT / Jan F. Kurth & Ephraim Wegner

KUNST5

Eintritt frei.

Am Freitag, dem 24.10.14 um 19.30 Uhr.

Das Duo Wegner / Kurth besteht aus dem Vokalisten Jan F. Kurth und dem Laptop-
Musiker Ephraim Wegner. Durch unterschiedliche digitale Verfahren mischen sich
Stimme und elektronische Klangerzeugung, bauen aufeinander auf und stoßen
sich gegenseitig ab. Die Musik des Duos bewegt sich zwischen Komposition und
Improvisation.

Biografien

 

Ephraim Wegners musikalische Arbeiten sind größtenteils im Bereich der Musique
Concrète, Elektroakustik und Neuen Musik anzusiedeln. Es gibt zahlreiche
Kooperationen mit anderen Komponisten, Musikern und Ensembles (u.a. Georges
Aperghis, Manfred Stahnke, Hans Wüthrich, @C, Alexander Grebtschenko, Gilles
Aubry, The Human Factory Band, ensemble chronophonie und Ensemble Alarm).
Musikalische Aufführungen und Installationen waren bereits im ZKM, den Baden-
Württembergischen Theatertagen oder bei Art´s Birthday – einer Veranstaltung
des SWR – zu hören. Des Weiteren vertont Ephraim Wegner Dokumentar-, Kunstund
Kurzfilme sowie Theater-Aufführungen. Im Jahr 2013 beendete er sein
Studium an der KHM in Köln.

 

Jan F. Kurth studierte Jazz-Gesang und Blockflöte an der Hochschule für Musik
Carl Maria von Weber Dresden und Filmmusik bei Cornelius Schwehr an der
Musikhochschule Freiburg. Als Sänger, Improvisationsmusiker und Komponist
bewegt er sich zwischen improvisierter Musik, zeitgenössischem Jazz, Filmmusik,
Bühnenmusik, Pop, Heavy Metal und Neuer Musik. Er war Projektstipendiat der
Fabrica Musica in Treviso, Italien (2005/06) und der Akademie Schloss Solitude,
Stuttgart (2008).

Kommentar schreiben

Kommentare: 0